Stuttgart - Die bei uns bestellbaren Unterrichtsverträge STANDARD, BASIC und Einzelstundenvertrag werden zur Zeit überarbeitet. Ab sofort können diese Vertragsmuster nicht mehr bestellt werden.
Entsprechend der aktuellen Rechtssprechung müssen Vertragsmuster von Zeit zu Zeit an die aktuelle Rechtslage angepasst werden. Da wir unsere Mitglieder immer mit juristisch geprüften Vertragsmustern versorgen möchten, sollten ab sofort keine Neuverträge mehr mit Schülern/Schülereltern mit den alten Vertragsmustern abgeschlossen werden. Wir bitten um etwas Geduld und werden Sie informieren, sobald die neuen Verträge bestellt werden können.

Der Tonkünstlerverband trauert um seinen Ehrenvorsitzenden

hempelEsslingen - Mit Anteilnahme und Betroffenheit geben wir die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Vorsitzenden des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg, sowie dem ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenpräsidenten des Deutschen Tonkünstlerverbandes bekannt. Rolf Hempel verstarb am 18. Oktober 2016 in Esslingen.
(Foto: Roberto Bulgrin)

Download von Unterschriftslisten

Stuttgart, Bonn, Passau - Die Online-Petition zum Thema Künstlersozialkasse wurde vom Deutschen Tonkünstlerverband am 10. Juni 2013 auf den Weg gebracht.
Seit 9. Juli ist die Petition unter folgendem Link online:
https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2013/_06/_10/Petition_43188.nc.html
Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 06.08.2013 um 23:59 Uhr.


Wortlaut und Begründung der Petition (pdf)

Aus einem Gesetzentwurf wurde ein Passus entfernt, in dem die Prüfpflicht der Künstlersozialabgabe durch die Deutschen Rentenversicherung festgeschrieben werden sollte.
Der Deutsche Journalistenverband nimmt hierzu Stellung:
Artikel lesen.

Online-Portal zur Vermittlung von Kulturangeboten für Kinder und Jugendliche

Mitgliedschaft in der Landesvereinigung Kultureller Jugendbildung

Kompass

Kooperationsprojekte hier eintragen!

Stuttgart - Seit Januar 2013 ist der Tonkünstlerverband Mitglied in der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ). Der Tonkünstlerverband wurde zunächst als außerordentliches Mitglied aufgenommen. Sobald der Tonkünstlerverband in seiner Satzung vorsieht, als Vereinszweck die Förderung von Bildung und Erziehung, insbesondere von Kindern und Jugendlichen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung durch entsprechende Bildungsangebote aufzunehmen, kann die außerordentliche in eine ordentliche Mitgliedschaft überführt werden.

tonkünstler-forum #88 (Ausgabe März 2013)

Stuttgart - Der Tätigkeitsbericht 2012 des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg ist online. Das PDF-Dokument ist ausschließlich für registrierte Mitglieder aufzurufen. Die Registrierung kann hier vorgenommen werden.

Anmeldung für registrierte Mitglieder hier.

Unterkategorien

In dieser Sonderrubrik wird das Konzept des Musikpädagogen Romuald Noll er Beitrag zum Thema Bildungspolitik vorgestellt. Wir berichten ausführlich im tonkünstler-forum #91 darüber. Der Originalartikel ist hier nachzulesen, Hintergrunddokumente können unter "Dokumente" und ein Forum für alle, die sich zu diesem Thema äußern wollen und Impulse zur Weiterentwicklung geben können.

Zum Seitenanfang