...oder kostenpflichtige Werbung?"

Cover KonzertkritikenDiese neue Broschüre informiert zum aktuellen, heiklen Thema: richtiges Zitieren von Presseartikeln, Rezensionen, Kritiken. Der TKVBW hat dazu eine Rechts-Expertise eingeholt. Die Rechtsanwältin Helene Klassen-Rock und der Rechtsanwalt Hans-Martin Kurz haben die Problematik in einem Leitfaden zusammengefasst und Handlungsempfehlungen für die Praxis formuliert. Daraus ist nun eine ansehnliche  Broschüre hergestellt worden. Jetzt online bestellen!

Was bleibt, wenn der Applaus verhallt? Die Kritik!
Mal Aufreger, mal Streicheleinheit, aber immer mit Spannung erwartet. Und wenn nach großer konzertanter Leistung auch die Rezension stimmt, ein hervorragendes Werbemittel!
Der Künstler, der sich in ihr wiedererkennt, geht natürlich davon aus, dass die Kritik schlicht wahrheitsgemäß Tatsachen wiedergibt. Und diese Tatsachen darf er (vermeintlich) weitergeben, auf der eigenen Homepage, einem Flyer oder einer Imagebroschüre.
Dass hinter der Kritik aber eine eigenständige schöpferische Leistung des Kritikers liegt, wird oft verkannt. Dies erfahren auch die Verlage, die deshalb vermehrt dazu übergehen, ihr Recht mit kostenpflichtigen Abmahnungen zu erzwingen, um so die Künstler zur Bezahlung der Verwertungshandlungen zu veranlassen.
Wie ist die Rechtslage wirklich? Was dürfen die Künstler, was dürfen sie nicht? Und was kann man ihnen raten? Diese Fragen möchte der hier vorgelegte Leitfaden beantworten.

Der neue Ratgeber (DIN A5, broschiert, 24 Seiten, ISBN 3-926783-20-6) ist ab sofort erhältlich. Er kostet im Buchhandel 8 €. Für Mitglieder des TKV-BW kostet er nur 4 €, für Mitglieder anderer Landesverbände 6 €, dazu kommen jeweils 3 € für Verpackung und Versand.
Der Ratgeber kann jetzt beim Tonkünstlerverband Baden-Württemberg bestellt werden.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 0711 223 71 26 (Mo-Fr, 10-12 Uhr)
oder beim DTKV, Bundesgeschäftsstelle, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 0851 2259 1848
Jetzt online bestellen . . .

Zum Seitenanfang