Mitglied im DTKV - dem Berufsverband aller Musikberufe

Mitglied werden kann, wer die fachlichen Voraussetzungen für den Musikberuf mitbringt und dies durch ein Diplom, ein Staatsexamen, Prüfungen, etc. nachweisen kann, d.h.,
eine abgeschlossene musikalische Berufsausbildung oder den Nachweis einer erfolgreichen künstlerischen und/oder musikpädagogischen Berufsausübung erbringt.
Aufnahmewillige, die keinen Hochschulabschluss vorlegen können, haben die Möglichkeit, Nachweise über die mehrjährige, erfolgreiche Tätigkeit in ihrem Beruf vorzulegen. Das können z.B. Rezensionen über Konzerte, Auftritte, Publikationen, Verträge über die Tätigkeit im Orchester/ Chor/ Theater/ Musikschule etc. sein.
Auch Musikstudenten können Mitglied werden. Fördermitglieder (auch Firmen, Vereine usw.) sind herzlich willkommen.
Mitglieder sind
•    Freiberuflich musikpädagogisch Tätige
•    Lehrkräfte an Musikschulen, Musikhochschulen, Schulen und Universitäten
•    Konzertierende Künstler
•    Orchestermusiker und Chorsänger
•    Komponisten
•    Kirchenmusiker
•    Musikwissenschaftler, Musikschriftsteller und Musikjournalisten
•    Musikverlage, Musikalien- und Instrumentenhandel
•    Musikvereinigungen
•    Tontechniker
•    Musikstudenten

Was kostet die Mitgliedschaft?

„Ordentliches“ Mitglied: 30,-  € / Jahr
Voraussetzung: Abgeschlossenes Musikstudium
Nachweis: Vorlage des Abschlusszeugnisses (Kopie)

Förderndes Mitglied: ab 100,-  € / Jahr
Keine Qualifikation und kein Nachweis erforderlich.

Zum Seitenanfang