Pflege der eigenen website beschäftigt immer mehr Musiker 

Trossingen - Elisabeth Herzog - Bereits zum 3. Mal bot der DTKV in Kooperation mit dem DTKV Landesverband Baden-Württemberg vom 23. bis 26. Juni 2011 die Gelegenheit einer Einführung in die Arbeit mit websites. Den Schwerpunkt legte der Seminarleiter Berthold Heuser wieder auf das content management system Joomla!, das inzwischen neben dem DTKV-Bundesverband, die Landesverbände Bayern, Baden-Württemberg, Brandenburg und Hamburg nutzen.


Internet-Seminargruppe 2011
Foto: Elisabeth Herzog
 
Berthold Heuser (Mitte) nahm sich viel Zeit für
die Einzelbetreuung.      Foto: Elisabeth Herzog

Joomla!, eine freie Software ohne Lizenzgebühren (open source) ist ein benutzerfreundliches Redaktions- System, das es einem oder mehreren Autoren ermöglicht, Texte und Bilder online zu stellen und zu verwalten. Es beinhaltet auch die Option zur Vernetzung der Landes- und Regionalverbände unter dem gemeinsamen Dach einer einheitlichen Webseite. Aus diesen Gründen hatte sich der DTKV entschlossen, die Dachverbandshomepage mit Joomla! zu realisieren. Vier Landesverbände haben sich bereits angeschlossen. Dazu wird das Gerüst der Bundesverbandsseite als „Leerhülle“ den Landes- und Regionalverbänden über PC medien kostengünstig zur Verfügung gestellt. Inhalte können individuell eingepflegt werden. In einem letzten Schritt kann die vollständige Vernetzung des Bundesverbandes mit den Landes- und Regionalverbänden erfolgen. Zielrichtung ist die Verbesserung des Informationsaustausches zwischen den vier DTKV-Ebenen Bundesverband, Landesverbände, Regional- und Ortsverbände und schließlich dem Einzelmitglied.

Die anwesenden Kursteilnehmer hatten auch die Gelegenheit, Einblicke und Gestaltungsmöglichkeiten in ihre eigenen websites zu erhalten, die oft eben nicht von ihnen selbst gepflegt werden.

 

Zum Seitenanfang
Die Website dtkv.net kann für Ihren Komfort Cookies verwenden. Sind Sie damit einverstanden?
Ich möchte weitere Informationen. Ja, ich bin damit 30 Tage einverstanden. Bitte keine Cookies verwenden.