Fachtagung des Landesmusikrates Hamburg am 13. und 14. Februar 2016

Die Fachtagung „Musik in Alteneinrichtungen“ des Landesmusikrates Hamburg am 13. und 14. Februar 2016 in Hamburg in Kooperation mit dem Deutschen Tonkünstlerverband wendet sich mit der Vortragsreihe vorrangig an Führungskräfte, die für die Rahmenbedingungen in Alteneinrichtungen verantwortlich sind, die es den Mitarbeitenden auch ermöglichen können, Musikelemente in den Alltag einfließen zu lassen. Es soll deutlich werden, dass es sich lohnt, im Wettbewerb um die besten Fachkräfte auf ungewöhnliche Projekte zu setzen, mit Alleinstellungsmerkmalen sein Image zu verbessern.

Musik kann ein Alleinstellungsmerkmal sein. Untersuchungen zeigen, dass das psychische und physische Befinden der Bewohner gebessert wird, wenn in den Einrichtungen fachlich fundiert gesungen, getanzt, bewegt und musiziert wird. Aber auch die Zufriedenheit aller, der Bewohner, der Angehörigen und der Mitarbeiter steigt, wenn die Musik den Ton angibt. Best-Practice-Beispiele werden das belegen. Auch Fachkräfte und Studierende sind herzlich willkommen. In den Workshops können in Alteneinrichtungen erfolgreiche Musikangebote unter Anleitung erfahrener Praktiker selbst erlebt werden.

Anmeldung und weitere Information unter www.landesmusikrat-hamburg.de/

ORT

Techniker Krankenkasse (Hauptverwaltung) Bramfelder Str. 140,  22305 Hamburg

DOWNLOADS

Flyer (PDF)

Anmeldung (PDF)

Zum Seitenanfang