Veranstaltungen 2017 in Kooperation mit dem DTKV

Seminarreihe: Arbeitsfeld Musikunterricht
27. – 29. Oktober 2017: Interkulturelle Perspektiven – Ein Training
17. – 19. November 2017: Brücken ins Publikum; Begeisterung entfachen in Unterricht, Vorspiel und Konzert

Seminarreihe: Passgenau Arrangieren
07. – 09. Juli 2017: Praktisches Arbeiten mit Orchester-Libraries

Zweiphasige Fortbildung: Improvisieren! Kreative Bausteine für Einzel- & Gruppenunterricht
30. Juni – 02. Juli 2017 & 26. – 28. Januar 2018
¡ Improvisationsspiele als „Keimzelle“ des Unterrichtens ¡ Altersspezifische Herangehensweisen ¡ Individualisierung musikalischer Lernwege ¡ Improvisation im „Alltag“ des Unterrichts ¡ Entwicklung eines Methodenpools („Spielesammlung“) ¡ Qualitätskriterien ¡ Projektentwicklung

Zweiphasige Fortbildung: Musik verbindet Generationen Anregungen zum intergenerativen Musizieren
26. – 29. Oktober 2017 & 18. – 21 Januar 2018
¡ Hintergründe und Entwicklungen ¡ Heterogenität als Chance ¡ Eigene musizierpraktische Erfahrungen ¡ Didaktische Leitgedanken zum intergenerativen Instrumental- und Vokalunterricht

Zweiphasige Fortbildung: Klavier & Stimme Sich selbst und andere Begleiten
27. – 29. Oktober 2017 & 16. – 18. Februar 2018
¡ Klassik – Romantik – Pop – Jazz: Stilistik des Klaviersatzes ¡ Akkordsymbole-Grooves- Patterns ¡ Stimmtechnik für verschieden Stile ¡ Stimmqualitäten und Stimmfarben ¡ Interpretation und Sprache ¡ Unabhängigkeit und Balance von Stimme und gleichzeitigem Klavierspiel ¡ Techniken für das Singen im Sitzen

Dreiphasige Fortbildung: Streichergruppen gemeinsam von Anfang an
27. – 29. Oktober 2017 & 09. – 12. Februar 2018 &  29. April – 01. Mai 2018
¡ Instrumentaltechnische Aspekte auf allen Streichinstrumenten ¡ Kontakt zu einem Nebeninstrument (nach Wahl) ¡ Wege des gemeinsam musizierenden Lernens ¡ Solmisation und Rhythmusarbeit als methodisches Werkzeug ¡ Dirigieren/Präsenz/Körpersprache ¡ Führungsrollen gestalten ¡ Ansagen und Korrekturen schülergerecht formulieren ¡ Arrangieren und Einrichten

Relative Solmisation – Ein aktiver Weg zur inneren Vorstellung
30. Juni – 02. Juli 2017
¡ Tonsilben und Handzeichen ¡ Varianten der Liedeinstudierung/Improvisation ¡ Musiklehre aktiv erleben und anwenden ¡ Schulung des Gehörs/Intonation ¡ Verknüpfung von Solmisation und Body Percussion

Dirigieren und StimmeMusikalische Botschaften vermitteln und senden
22. – 24. September 2017
¡ Dirigieren als Kommunikation ¡ Gesten und Schlagfiguren als Ausdrucksmittel ¡ Mit der eigenen Stimme formen ¡ Singen und Vorsingen ¡ Atemfluss und Bewegung als Grundlage des Dirigierens

Mediale LebensweltenSinnvoll erleben – motiviert lernen
20. – 22. Oktober 2017
¡ Partizipatives Lernen und Erleben in der populären Musik mit Online-Tools, Musik-Apps, Webseiten ¡ Komponieren und Arrangieren ¡ Creative Music Design ¡ Mashups, Remixing, DJing

Atem-Tonus-Ton ® – in der Praxis mit Blasinstrumenten
17. – 19. November 2017
¡ Die Balance zwischen Kraft und Durchlässigkeit ¡ Atem erfahren ¡ Tonus, Muskelspannung aufbauen ¡ Den Ton schwingen lassen ¡ Hören auf den Atem und den Körper - Hören auf den Klang der Stimme und des Instrumentes ¡ Übungen von Fuß bis Kopf und bis in die Fingerspitzen: stimmlos, mit Stimme und mit Instrument ¡ Atemübungen im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen


Weitere Informationen zum Angebot der Bundesakademie gibt es unter www.bundesakademie-trossingen.de.

Fotos: Bundesakademie/Pudimat

Zum Seitenanfang