Gemeinsames Ziel: Stärkung der finanziellen und sozial-rechtlichen Situation

Logo Stuttgart - Der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg unterstützt die Ziele von "art but fair". Die goldenen Regeln im respektvollen Umgang mit Künstlerinnen und Künstlern sollen soweit wie möglich umgesetzt werden.
Ziel der Bestrebungen ist die leistungsgerechte Bezahlung von Künstlerinnen und Künstlern.

Da sich insbesondere die finanzielle und die sozial-rechtliche Situation sowohl der freiberuflichen, als auch der - immer weniger werdenden - angestellten Musiker und Sänger fortwährend verschlechtert, unterstützt das Präsidium des DTKV die Initiative „art but fair“ ganz entschieden. Dieser negativen Entwicklung entgegen zu steuern, ist ein gemeinsames Ziel. Nur im Verbund und in der Kooperation lasse sich diese Zielsetzung verwirklichen, nur so lasse sich Politik und Gesellschaft bewegen. Der DTKV wird in einer geplanten Mitgliederumfrage noch im Jahr 2013 belastbares Zahlenmaterial erheben, um gezielt politisch tätig werden zu können.

Mehr Informationen unter www.artbutfair.org und www.dtkv.org

Zum Seitenanfang
Die Website dtkv.net kann für Ihren Komfort Cookies verwenden. Sind Sie damit einverstanden?
Ich möchte weitere Informationen. Ja, ich bin damit 30 Tage einverstanden. Bitte keine Cookies verwenden.