Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Sonntag, 7. April 2019, 17:00
Aufrufe : 110
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und Orgelwerken erklingt am Sonntag, dem 7. April in der Katholischen Kirche Christ König in Asslar (Friedenstraße 13). Die Kirche Christ König ist nicht nur für ihre außergewöhnlich gute Akusitk bekannt, sie besitzt auch eine der größten und besten Orgeln der Region. Mag. art. Kantor Michael Poths, der bereits 2009 eine CD an dieser Orgel von Fischer & Krämer eingespielt hatte und dort regelmäßig als Kantor und Konzertorganist wirkt, wird gemeinsam mit seiner Partnerin Karola Reuter drei Werke für Orgel zu vier Händen bzw. vier Füßen von Gustav Adolph Merkel und Adolph Friedrich Hesse darbieten. Hauptakteure dieses Konzertes sind die vier Sängerinnen und vier Sänger des Vokalensembles Br8tett (Foto). Das Br8tett wurde im Januar 2012 gegründet und steht seitdem unter der künstlerischen Leitung von Mag. Poths. Der Name setzt sich zusammen aus dem Wohnort der Sänger(innen) Rauschenberg-Bracht sowie der Anzahl von acht Stimmen. Es handelt sich zwar um ein Laienensemble, aber die Akteure sind besonders geschult, unter ihnen zwei Chorleiter. Das Br8tett singt vier- bis achtstimmig. Das Repertoire, das zwischen den Sänger(inn)en und dem Leiter demokratisch ausgewählt wird, reicht von der Renaissance bis zum Pop. Im Konzert erklingen u.a. Motetten von Giovanni Pierluigi da Palestrina („Sicut Cervus desiderat“), Johann Ludwig Bach („Unsere Trübsal“), Felix Mendelssohn-Bartholdy („Richte mich, Gott“) oder das Abendlied von Josef Gabriel Rheinberger, es erklingen desweiteren Titel wie „Ol‘ man river“ oder „Far over the misty mountains cold“ aus Filmmusiken, es erklinmgemn Pop-Titel wie „Angels“ von Robbie Williams oder „Africa“ von Toto und die englischsprachige Version des aaronitischen Segens „The Lord bless you and keep you“ von John Rutter u.v.m.

 

Ort : Katholische Kirche Christ König, Friedenstraße 13, 35614 Aßlar
Eintrittskarten gibt es für 10 Euro im Vorverkauf in im katholischen Schwerpunktbüro Aßlar, Friedenstraße 13 in Aßlar, im Pfarrbüro St. Anna, Dresdener Straße 38 in Biebertal, im Institut für musikalische Ausbildung, Unter der Kirche 1 in Selters-Haintchen sowie für 12 Euro an der Abendkasse. Informationen unter www.kantor-poths.de und www.br8tett.de
Termin eingegeben von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zum Seitenanfang
Die Website dtkv.net kann für Ihren Komfort Cookies verwenden. Sind Sie damit einverstanden?
Ich möchte weitere Informationen. Ja, ich bin damit 30 Tage einverstanden. Bitte keine Cookies verwenden.