Hilfe in Steuerfragen für Musiker/innen und Musikpädagogen/innen

 

Inhaltsverzeichnis:

zur Bestellung:

Steuerminderung möglich

Unter Bezugnahme auf das BMF-Schreiben vom 6.10.2009, IV A 3 – S 0623/09/10001, DStR 2009 S. 2102 können die Steuerpflichtigen, deren häusliches Arbeitszimmer seit 2007 nicht mehr anerkannt wird,
innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Einkommensteuerbescheides Einspruch einlegen und Antrag auf Aussetzung der Vollziehung stellen, wenn

  • ein häusliches Arbeitszimmer besteht, für das bis einschließlich 2006 Aufwendungen bis höchstens € 1.250 geltend  gemacht werden konnten und
  • das Arbeitszimmer nach der derzeitigen Rechtslage nicht mehr anerkannt wird.

Steuerliche Absetzbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers

Seit 2007 sind Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr absetzbar, es sei denn, das Arbeitszimmer bildet den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung.

Zum Seitenanfang
Die Website dtkv.net kann für Ihren Komfort Cookies verwenden. Sind Sie damit einverstanden?
Ich möchte weitere Informationen. Ja, ich bin damit 30 Tage einverstanden. Bitte keine Cookies verwenden.