DTKV-Präsident Dr. Dirk Hewig knüpft an die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre an.

Würzburg - red. - Auf Einladung der Musikhochschule Würzburg nahm der Präsident des DTKV, Dr. Dirk Hewig, am 30.Okt. 2013 an der feierlichen Studienjahreseröffnung der Musikhochschule Würzburg teil. Er nahm dies zum Anlass, dem scheidenden Präsidenten Professor Helmut Erb für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit zu danken. Er gratulierte dem neuen Präsidenten Prof. Dr. Bernd Clausen, der im vergangenen Jahr die vom DTKV veranstaltete D A CH – Tagung in der Musikhochschule eröffnet hatte, zur Übernahme des Präsidentenamtes, wünschte ihm Freude und Erfolg bei seiner Aufgabe und brachte die Hoffnung auf eine Fortsetzung der engen Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und dem DTKV zum Ausdruck.

Zum Seitenanfang
Die Website dtkv.net kann für Ihren Komfort Cookies verwenden. Sind Sie damit einverstanden?
Ich möchte weitere Informationen. Ja, ich bin damit 30 Tage einverstanden. Bitte keine Cookies verwenden.