Kreative Leistung ist Geld wert

Dirk Hewig äußerte sich im Bayerischen Rundfunk zum Urheberrecht

München - red. - Auf Einladung von BR-Klassik verdeutlichte Dirk Hewig in der Radiosendung "Streit zwischen den Piraten und Künstlern" am 13. April 2012 den Standpunkt des DTKV: Bis 70 Jahre nach dem Tod des Komponisten ist sein Werk urheberrechtlich geschützt. Derart festgeschrieben mit der Europäischen Konvention möchte der DTKV auch daran festhalten. Im Internet publizierte Inhalte geistigen Eigentums müssen genau so behandelt werden - nutzbar - aber gegen Vergütung. Die Piratenpartei macht dagegen mobil. Hier hören Sie den Radio-Beitrag.

Zum Seitenanfang
Die Website dtkv.net kann für Ihren Komfort Cookies verwenden. Sind Sie damit einverstanden?
Ich möchte weitere Informationen. Ja, ich bin damit 30 Tage einverstanden. Bitte keine Cookies verwenden.